Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kirchenbank „Mit anderen Augen sehen – miteinander neue Wege gehen“

Juni 18 @ 10:00 am - 2:00 pm

Im Rahmen Aktionsmonats „Sehbehindertensonntag“ sind wir mit Jutta Busch, Gemeindereferentin und Seelsorgerin für blinde und sehbehinderte Menschen im Bistum Aachen, dem Blinden- und Sehbehindertenverein der Städteregion Aachen und des Blinden- und Sehbehindertenvereines Düren e.V. in Düren mit der Kirchenbank unterwegs, um mit Informationen und schönen Aktionen für die Anliegen und Bedürfnisse sehbehinderter und blinder Menschen zu sensibilisieren:

Der „Sehbehindertensonntag“ …

„… ist ein bundesweiter Aktionsmonat vom 1. bis zum 30. Juni 2022.

… das sind wir: der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), die Deutsche Bischofskonferenz, die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), der Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge (DeBeSS) und das Deutsche Katholische Blindenwerk (DKBW).

… hat sich viel vorgenommen! Unser Ziel ist, dass auf verschiedenen Ebenen der kirchlichen Arbeit – vom Kindergarten bis zur Seniorenarbeit – Aktionen rund um das Thema Sehbehinderung durchgeführt werden. Wir möchten für die Belange sehbehinderter Menschen sensibilisieren und einen Impuls mit nachhaltiger Wirkung für mehr Barrierefreiheit und Inklusion geben.“ (DBSV, Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband)

„Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“ (Mark Twain)

 

 

Details

Datum:
Juni 18
Zeit:
10:00 am - 2:00 pm
Veranstaltung-Tags:
, , , ,