Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kirchenbank „Mit anderen Augen sehen, miteinander neue Wege gehen“

November 20 @ 10:30 am - 1:00 pm

Der Sehbehindertensonntag 2022 geht ökumenisch weiter! Diesmal in den Gemeinden Roetgen und Rott. Mit Wortgottesdienstfeiern  zum Thema Sehbehinderung und „Sehverhinderung“ ;-);  mit Informationen zu Unterstützungs- und Hilfsangeboten zum Thema auf der ver*rückten Kirchenbank, einem Parcour Sehbehinderung und gemeinsamen Essen und Trinken. Herzliche Einladung an Interessierte, vorbeizuschauen, vorbeizuhören, vorbeizufühlen und vorbeizuschmecken!

Vielen herzlichen Dank an Jutta Busch, Seelsorgerin für Blinde im Bistum Aachen, die auch im Nachgang zu den abgeschlossenen Aktionen zum diesjährigen Sehbehindertensonntagen bei dieser Aktion unterstützt! 🙂 Vielen Dank an Angelika Passen von der Gemeinde St. Hubertus in Roetgen, Jutta Wyes von der evangelischen Gemeinde Roetgen, und beide im ZWAR Netzwerk Roetgen-Rott, sowie an Elisabeth Schmücking, St. Antonius Rott, die den Wunsch hatten, an ihren Orten das Thema zu „verorten“ und SICHTBAR zu machen… denn „Die im Dunklen leben, sieht man nicht“ ( Uta Willms, Blinden- und Sehbehindertenverein Aachen: BSVAC)

Details

Datum:
November 20
Zeit:
10:30 am - 1:00 pm
Veranstaltung-Tags:
, , , ,