Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kirchenbank „Mit anderen Augen sehen, miteinander neue Wege gehen“

November 19 @ 6:30 pm - 9:00 pm

Der Sehbehindertensonntag 2022 geht ökumenisch weiter! Diesmal in den Gemeinden Roetgen und Rott. Mit Wortgottesdienstfeiern  zum Thema Sehbehinderung und „Sehverhinderung“ ;-);  mit vielen Infos zu Unterstützungsangeboten bei Sehbehinderung an der ver*rückten Kirchenbank , Parcour Sehbehinderung und gemeinsamen Essen und Trinken. Herzliche Einladung an Interessierte, vorbeizuschauen, vorbeizufühlen, vorbeizuhören, vorbeizuschmecken :-)!

Vielen herzlichen Dank an Jutta Busch, Seelsorgerin für Blinde im Bistum Aachen, die auch im Nachgang zu den abgeschlossenen Aktionen zum diesjährigen Sehbehindertensonntagen bei dieser Aktion unterstützt! 🙂 Vielen Dank an Angelika Passen von der Gemeinde St. Hubertus in Roetgen und Jutta Wyes von der evangelischen Gemeinde Roetgen,  beide Aktive im ZWAR Netzwerk Roetgen-Rott, sowie an Elisabeth Schmücking, St. Antonius Rott, die den Wunsch hatten, auch an ihren Orten das Thema zu „verorten“ und SICHTBAR werden zu lassen! Denn: „Die im Dunklen leben, sieht man nicht“ (Uta Willms, Blinden- und Sehbehindertenverein Aachen: BSVAC)

Details

Datum:
November 19
Zeit:
6:30 pm - 9:00 pm
Veranstaltung-Tags:
, , , ,